Grundregulierung Magnolie

In der lebendigen Natur geschieht nichts, was nicht in einer Verbindung mit

dem Ganzen steht.                                                          Johann Wolfgang von Goethe

 

 

Der Mensch als offenes, sich selbst organisierendes, biologisches System

Das Meridiansystem wird im Chinesischen als Jing Luo bezeichnet. Das Wort Jing heißt

sinngemäß Wege im Körper, Luo bedeutet Netz (das den Körper sozusagen umgibt).

Diese enge Verbindung von Wegen und Netzen ermöglicht und garantiert eine fortlaufende

Zirkulation des Qi und somit die Aufrechterhaltung der natürlichen und feinstofflichen

Selbstregulierung im menschlichen Körper, die alle Organe und Vitalfunktionen belebt.

Der Körper wird so zu einer Funktionseinheit mit fünf Funktionskreisen, denen u. a.

ein Organpaar, ein Bezug nach außen, ein Element, eine Jahreszeit mit Klimafaktor und

die Geschmäcker zugeordnet sind. Diese Zusammenhänge sind seit über 2000 Jahren die

Grundlage in der Diagnostik und Therapie.

 

  • Leber / Gallenblase – Auge – Holz – Frühling – Wind - sauer

  • Herz / Dünndarm – Zunge – Feuer – Sommer – Hitze/Feuer - bitter

  • Milz / Magen – Mund – Erde – Spätsommer – Feuchtigkeit - süß

  • Lunge / Dickdarm – Nase – Metall – Herbst – Trockenheit - scharf

  • Niere / Blase – Ohr – Wasser – Winter – Kälte - salzig

 

Die Leitbahnen stellen dadurch auch die enge Verbindung zwischen Körper und Umwelt,

einschließlich der Natur mit den o.g. Ereignissen her. Dies dient seit vielen Mio. Jahren als

Informations- und Abwehrsystem. Hier spielt der gegenseitige Austausch über alle Sinne

eine lebenswichtige Rolle. 

 

Eine wichtige Ursache für jedes körperliche und emotionale Leiden ist ein Stau im

Energiefluss (Qi-Stagnation) oder eine Schwäche in diesem empfindlichen System

der natürlichen Selbstregulierung.

 

Damit Ihr Körper seine Organisationskompetenz zurückerlangen kann, bedarf es i.d.R. einer

komplexen therapeutischen Vorgehensweise, bei der ich verschiedene Therapieweisen sinnvoll

in einem individuellen Behandlungskonzept kombiniere. Mein Ziel ist es, mit Ihnen gemeinsam,

bestehende Disharmonien und Schwächezustände bestmöglichst zu regulieren und langfristig

zu stabilisieren, damit sich Ihre Gesundheit und Lebensqualität deutlich verbessert. Hierbei richte

ich stets mein Augenmerk auf die Stärkung der Selbstverantwortung des PatientenIn.